Die AG Freizeit besteht aus ehrenamtlich Tätigen und bietet seit Juli 2012 einen wöchentlichen Lauftreff für Betroffene und Nicht-Betroffene rund um den Hohnsensee an. Treffpunkt ist der Parkplatz Noah (am Hohnsen-See) in Hildesheim. Für die Teilnehmer/innen entstehen keine Kosten. Eine sichere Betreuung wird ihnen durch Lauftherapeuten/Lauftrainer gewährleistet.

Als besonderen Event organisierte die AG Freizeit im Herbst 2012 erstmalig den 1. Hildesheimer Solidaritätslauf.

Für 2017 ist der 6.Solilauf  bereits in Planung.

 

Hinweise zu aktuellen Lauf und Walktreffs -

vor allem auch Angebote der Lauf- und Walktherapie

für "Anfänger"  finden Sie auf unserer Startseite !

allgemeine Information über Arbeitsgruppen

Die meisten Arbeitsgruppen sind auf Nachfrage offen für Interessierte und bestehen aus engagierten Einzelpersonen, Vertretern und Vertreterinnen von Organisationen und Mitgliedern des Bündnisses.

Kontakt zu den Arbeitsgruppen erhalten Sie über die Kontaktstelle (siehe Seitenleiste).