Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf unseren Flyer für die Region Hildesheim zur Prävention bei Jugendlichen aufmerksam machen.

Der Flyer „Keine Lust auf Garnichts?“ soll Jugendlichen eine Aufklärungshilfe sein zum Thema Depression und ihnen bei Bedarf Mut machen, sich Hilfe zu suchen. Er richtet sich speziell an Jugendliche und darf gerne an Schulen, Beratungsstellen und Arztpraxen verteilt werden.

Wir sind die Arbeitsgruppe "Bündnis gegen Depressionen im Kinder- und Jugendalter", bestehend aus Alice Franzbecker, Petra Gittner (Verein für Suizidprävention), Dagmar Ebers-Baltzun (AOK), Brigitte Ohm (Erziehungsberatungsstelle, Stadt und Landkreis Hildesheim), Michael Mordeja (Kinderarzt und Kinder- u. Jugendpsychiater).

Der Flyer kann als PDF Datei auf der Homepage „Bündnis gegen Depression Hildesheim/ Peine“ heruntergeladen werden. Kleine Kontingente können über die Praxis am Bahnhof Michael Mordeja und Team bezogen werden.

Anregungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

allgemeine Information über Arbeitsgruppen

Die meisten Arbeitsgruppen sind auf Nachfrage offen für Interessierte und bestehen aus engagierten Einzelpersonen, Vertretern und Vertreterinnen von Organisationen und Mitgliedern des Bündnisses.

Kontakt zu den Arbeitsgruppen erhalten Sie über die Kontaktstelle (siehe Seitenleiste).