buendnis-depressionen-frau-mannbuendnis-depressionen-mannbuendnis-depressionen-alterbuendnis-depressionen-frau-baby

 

Informationen zu den Zielen und der Entwicklung des Bündnisses finden Sie hier.

Unterstützung und Entlastung beim Hildesheimer Krisentelefon

logo vfs web

Das Krisentelefon des Suizidpräventionsvereins Hildesheim e.V. bietet täglich zwischen 18.00 und 22.00 Uhr die Möglichkeit zu einem entlastenden, unterstützenden oder informativen Gespräch.

Die Rufnummer lautet: 0 51 21 / 5 88 28

Das Team des Krisentelefons freut sich immer über Unterstützung. Bei Interesse an Mitarbeit bitte melden bei Frau Francke im Büro des Vereins: 0 51 21 / 51 62 86.

Krisenhilfe Peine

Krisenhilfe Kontakt grossDie Krisenhilfe Peine ist freitags von 15.00-21.00 Uhr, samstags, sonntags und allen Feiertagen von 13.00-21.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.krisenhilfe-peine.de und im Flyer.

Hilfe finden in Gifhorn

Sozialpsychiatrischer Dienst: Allerstrasse 21, 38518 Gifhorn
Telefon: 05371-82726

Krisenberatungsdienst Gifhorn: Kostenfreier Anruf: 0800-8282333


Neuigkeiten aus dem Bündnis:



Ob 4,6km oder 10,5km mitlaufen oder als Zuschauer dabeisein -

ebenso beim 800m Kidslauf und 400m Bambinilauf -

 

am Sonntag 22.Oktober ab 10:00 Uhr bei Eintracht Hildesheim / An den Sportplätzen

 

Anmeldungen unter www.bgd-freizeit.de

 

wir freuen uns über ihre aktive Unterstützung sich für die Belange von Menschen mit Depressionen

und deren Angehörige einzusetzen - durch ihre Teilnahme ob als Läufer*in oder

Zuschauer*in setzen Sie mit dem Bündnis ein deutliches Zeichen gegen die Stigmatisierung -

die wöchentliche Laufgruppe mit Kai Focke (GF HiBA und  Lauftherapeut)

trifft sich Mittwochs um 17:30 Uhr am Parkplatz Noah Hohnsen-See Hildesheim

auch Anfänger sind willkommen !

 

Lauf- und Walking-Gruppe des Peiner Bündnis in Peine am Herzberg

trifft sich dienstags um 16:30 Uhr am Parkplatz Kastanienallee/Ecke Sundernstraße

nähere Infos über Hermann Spörl unter 05171 / 401 7016 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ein Seminar zum Krankheitsverständnis der Depression und seiner Bewältigung, mit dem begleiteten internetbasierten Selbstmanagement-Programm, dem IFightDepression.

 

10-12 Termine  jeweils Dienstags von 14:00 bis 15:30Uhr 

Sozialpsychiatrischer Dienst Schützenallee 35  im 2. Stock Gruppenraum -

ein kostenloses Angebot der Stiftung Deutsche Depressionshilfe -

begleitende Materialkosten insgesamt 15€ -

 Infoveranstaltung zum Seminar am Dienstag, den 17.10.2017 um 15:00 Uhr

Schützenallee 35 in 31134  Hildesheim

Anmeldung bitte unter Tel: 0175 53 33 153 oder

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbsthilfegruppen "Vertrauen gegen Angst und Depression"  - bitte den Flyer mit den Kontaktadressen anfordern -

Teestundentreff immer am 1. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr für Betroffene und Angehörige

Bürgertreff Hachmeisterstr. 1 / Ecke Alfelder Str. - einfach vorbeikommen -

Mal- und Kreativwerkstatt jeden Donnerstag um 15:30 Uhr bei der VHS im Pfaffenstieg gegenüber Römer-Pelizäus-Museum-

offene Gruppe - einfach vorbeikommen -

Laufgruppe mit Kai Focke immer Mittwochs um 17:30 Uhr - Treff Parkplatz Noah am Hohnsensee - auch Wiederanfänger sind herzlich willkommen !  

Sport gegen Depression e.V. aktuelle Angebote übers Internet unter www.sport-gegen-depression-hildesheim e.V 

 

 alle Angebote sind offen und kostenlos !!!